Die deutsche Winzersprache - Arbeiten im Weinberg

Die Tätigkeiten des Winzers im Weinberg sind vielfältig: Bodenbearbeitung, Düngung, Rebschnitt, Binden, Laubarbeiten, Reberziehung, Veredelung, Vermehrung, Rebschutz, Schädlingsbekämpfung bis hin zur Weinlese und Weinherstellung. Das Mainzer Akademieprojekt "Wörterbuch der deutschen Winzersprache (WDW)" stellt auf die Weinbergsarbeiten vor der in den 1960er Jahren verstärkt einsetzenden Technisierung ab. 

Hier finden Sie eine kleine Foto-Auswahl von typischen Weinbergsarbeiten, wie sie im Laufe eines Jahres anfallen.

Der Sachbereich "Weinbergsarbeit" ist und weitere digitale Fotos sind auf der seit Sommer 2009 im Buchhandel und beim Hirzel Verlag erhältlichen "WDW 4 (DVD)" zu finden; die DVD 4 enthält auch alle vorangegangenen Lieferungen.

Um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten, klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild:

Rebschnitt bei  Jechtingen am Kaiserstuhl

Gerten ("bicken") der Fruchtruten in Perl/Saarland 

Abgeschnittene "Gipfel"  in Bach an der Donau (Regensburg) 

"Ooubindn" der Sommertriebe in Bach an der Donau (Regensburg) 

Traubenlese ("Herbst")  bei Boppard, Rhein-Hunsrück-Kreis (Mittelrhein) 

Lesegut ("Droube") aus Winzerhausen, Stadt Großbottwar, Kreis Ludwigsburg (Württemberg)

Schussanlage bei  Malsch Rhein-Neckar-Kreis (Kraichgau)

Einbringen von "Dresda" (ausgepresste Traubenrückstände) in den Weinberg bei Eltville-Martinsthal (Rheingau-Taunus)

Unkrautvernichtung (Winden) durch Spritzen von Hand bei Horrheim, Stadt Vaihingen an der Enz, Kreis Ludwigsburg (Württemberg)

Wiederherrichten von Terrassenmauern in einem Weinberg in Diesbar-Seußlitz, Riesa (Sächsische Weinstraße)

Etwa 30 Tage vor der Lese wird letztmals gegen Pilzbefall mit dem Anhängersprühgerät gespritzt (Südliche Weinstraße)

Zusammensetzung und Dosierung des Pflanzenschutzmittels bleiben das Geheimnis des Winzers (Südliche Weinstraße)

Bei der Traubenlese im Steilhang des Calmont bei Bremm an der Mosel (Mosel)

Hottenträger Thomas entleert einen Eimer mit Trauben in die Hotte.

Leserinnen im Steilhang. 

Leserin und Winzer im bis zu 65 Grad steilen Calmont.

Trauben im Eimer, der mit drei Füßen ausgestattet, im steilen Calmont waagerecht stehen bleibt.

Hottenträger Thomas trägt das Lesegut den Wingert hinunter zum Wagen.

Hottenträger Thomas  beim Entleeren der Hotte in die Bütte auf dem Wagen.

Winzer Johannes Bremm entleert seine Hotte.

Das Lesegut beim Heimtransport.

Die Trauben werden vom Vollernter gelesen.

Siehe YouTube-Video...

Der Winzer mäht das Gras in der Gasse.

Siehe YouTube-Video...

So wird der Omega- Schnitt hergestellt:

siehe YouTube-Video...

(Fotos: Thomas Besse)

Weitere Links bei YouTube zu Arbeiten im Weinberg:

Der Rebschnitt beim Ehrenfelser Riesling-Silvaner

JAP-DIE WEINLESE-Teil 1: Die Weinlese, der Rote Rauscher.

JAP-DIE WEINLESE-Teil 2: Entdeckungstour Weingut.

JAP-DIE WEINLESE-Teil 3: Weinlese und Klimawandel.

Weinlese in der Pfalz (N24)

Weinlese an der Mosel (VolksfreundTV)

Weinlese mit Vollernter ERO

Keltern (Wein, Apfelmost) im Freilichtmuseum Konz (Mosel)

Weinlese Wein-Präsent Christmann in Gimmeldingen (Pfalz): Deutscher Qualitätswein

Erlebnis Wein

Weinbau in Wien

Die Weinlese in der Wachau

Weinlese in Georgien