Holz-pfahl m.: 1. runder Holzpfahl, mit dem die Erde um den neu gesetzten Stützpfahl festgedrückt wird, Sachs. 01.-  2.a. Stützpfahl für die Rebe Württ. 12.-  b. Stützpfahl bei Pfahlerziehung MoSaRu. 05, MoSaRu. 11, Steir. 02, Tschech. 03.-  c. Rebpfahl, auf dem die Anzahl der getragenen Traubenlasten vermerkt wird Württ. 15.-  3.a. hölzerner Pfahl des Drahtrahmens Württ. 15.-  b. hölzerner Zeilenpfahl des Drahtrahmens Regbg. 01.-  c. Teil der Verankerung des Drahtrahmendrahts im Boden, Pl. Burgl. 01. Formen: Sg.: Württ. 15, MoSaRu. 11, Steir. 02.- Pl.: Regbg. 01, MoSaRu. 05, Tschech. 03, Württ. 12 Württ. 15.- Abb.: Ochßner 2004, 17; Vogt/Schruft 2000, 150, Abb. 64. Lit.: Arnberger 2007, 176; Köninger 1980b, 46; Müller E. u.a. 2000, 122. 123; Schumann 1998, 171; Sebestyén 1978, 101; Vogt/Schruft 2000, 147; WKW 49/240.







Artikel wurde aus Cache gelesen